IMG_3221

Maiandachten 2024

Der Monat Mai ist in besonderer Weise der Verehrung der Gottesmutter Maria geweiht.
Die Mariensymbolik des Mai ergibt sich aus dem farbenreichen Aufblühen der Natur in diesen Wochen.
Als erste und schönste Blüte der Erlösung, als „Frühling des Heils“, gilt in der katholischen Spiritualität die Gottesmutter.
Schriftlesungen, Lieder, und Gebete stellen das Heilswirken Gottes im Leben Mariens in den Mittelpunkt.
 
Die Maiandachten um 18.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Nikolaus werden jeweils von verschiedenen Gruppen gestaltet:

Freitag, 03. Mai: Pastoralassisten Tobias Degasperi
Freitag, 10. Mai: KAV-Meran
Freitag, 17. Mai: kfb-Frauengruppe + Frauensinggruppe
Freitag, 24. Mai: KVW Meran
Freitag, 31. Mai: Pfarrgemeinderat