Senioren

Das Senioren-Team

Begonnen hat alles vor 33 Jahren – mit fünf Damen, und der Idee, einen Seniorenclub in der Stadtpfarre St. Nikolaus ins Leben zu rufen. Die Seniorinnen und Senioren sollten durch gemeinsame Treffen und Unternehmungen ein Zusammengehörigkeitsgefühl entwickeln und sich von der Gesellschaft nicht ausgegrenzt fühlen.  Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf das Erleben der Gemeinsamkeit und des Glaubens gelegt. Die monatlichen Begegnungen im Nikolaussaal geben dazu ausreichend Gelegenheit für ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen, für Weiterbildung bei Lichtbildervorträgen und Referaten. Ebenso das gemeinsame Feiern von kirchlichen Anlässen wie Nikolaus, Weihnachten und Ostern. Auch der Fasching kommt nicht zu kurz.  Besondere Momente für die Senioren stellen die gemeinsamen Ausflüge im Herbst und im Frühjahr dar.

Zum Gelingen dieses rundum erfüllten Vereinslebens tragen viele ehrenamtlich tätige Frauen bei.

Höhepunkt der Senioren-Tätigkeit „rund um das Wohl der älteren Mitbürger“  waren die Feierlichkeiten anlässlich „30 Jahre Seniorenclub“ im Jahre 2008, die ganz im Zeichen „Senioren sind ein Gewinn für die Pfarrgemeinschaft“ standen. Mit einem Festgottesdienst in der Stadtpfarrkirche und einem Festakt im Nikolaussaal wurde dieses Jubiläum gebührend gefeiert.

***

Frühlingsfahrt der Senioren 2012

Ziel der Frühlingsfahrt der Senioren war in diesem Jahr die Gemeinde Lüsen in der Nähe von Brixen. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Lüsen (bestehend aus sieben Ortsteilen) im Jahre 893, wobei rund drei Viertel des Gemeindegebietes von ausgedehnten Alm- und Waldflächen eingenommen werden.

Auf dem Tagesprogramm an diesem Donnerstag, den 17. Mai stand zuallererst eine Andacht mit Dekan Hans Pamer in der Pfarrkirche von Lüsen, die dem Hl. Georg geweiht ist. Sehenswert ist das Taufbecken aus dem 14. Jahrhundert und drei Holzaltäre.

Bevor wieder die Heimfahrt angetreten wurde, trafen sich die Senioren zu einem gemeinsamen Mittagessen. Spaziergänge und fröhliche „Kartler-Runden“ trugen zu einem gemütlichen Ausklang dieser Tagesfahrt bei.

Bildergalerie:

 

***

Seniorentreffen mit Dekan Hans Pamer am 14. November 2012 im Nikolaussaal

Bei einem gemütlichen Beisammensein vermittelte Dekan Hans mittels Power-Präsentation Bilder aus dem Pfarrleben der vergangenen Monate: Seniorenausflüge, Patrozinium, Pfarrfasching und dgl. …. Anschließend lud die Seniorenleitung zu Kaffee und Kuchen und gratulierte allen Geburtstagskindern der Monate Oktober und November.

Bildergalerie: 

Besuch des Hl. Nikolaus bei den Senioren der Stadtpfarre St. Nikolaus

 Viele Senioren folgten der Einladung zu einer gemütlichen Adventfeier in den Nikolaussaal am Nachmittag des 5. Dezember 2012.  Das Team der Seniorenleitung unter dem Vorsitz von Frau Gisela Gruber  hat sich viel Mühe gegeben, den Saal festlich zu schmücken, um so den Gästen eine besinnliche Atmosphäre zu bereiten. Musikalisch umrahmt wurde das Beisammensein von der „Meraner Stubnmusig“, die seit 30 Jahren diese Feier mit weihnachtlichen Klängen verschönert. Höhepunkt war natürlich der Besuch des Hl. Nikolaus, der seinem „Goldenen Buch“ nur Positives aus dem Leben der Senioren entnahm. Nach einem gemeinsamen Lied machte der „Heilige“ – hinter dem sich der allgemein beliebte Reinhard Joos verbarg –  die Runde im Saal, hatte für jeden ein gutes Wort und Mitbringsel aus seinem großen Sack. Auch Dekan Hans Pamer stattete den Senioren einen Besuch ab und fühlte sich in der fröhlichen Runde sichtlich wohl. Bei Tee, Gebäck, Adventstimmung und guter Unterhaltung fand dieser gemütliche Seniorennachmittag  seinen Ausklang.

Bildergalerie:

Seniorenfasching 2013

„Auf zum Fasching in den Nikolaussaal…!“ Dies ließen sich die faschingsbegeisterten Senioren nicht zweimal sagen und trafen pünktlich um 15.00 Uhr im Nikolaussaal ein.  Wie immer – wenn das Senioren-Team der Stadtpfarre
St. Nikolaus zu einer Veranstaltung einlädt – ist gute Unterhaltung garantiert. So auch am Mittwoch, den 6. Feb. 2013. Ganz unter dem Motto „ Wir wollen alle närrisch sein“ wurde für eine rundum gemütliche Stimmung gesorgt : Tanz zur Musik von Herrn Casagrande, Sketche, und Tanzspiele. Damit in dieser humorvollen Atmosphäre das leibliche Wohl nicht zu kurz kam, sorgte Hobbykoch Reinhard Joos für vortreffliche Gaumenfreuden. Ein rundum gelungener Nachmittag, der allen Senioren noch lange in Erinnerung bleiben wird.
Bildergalerie:
***

Vorschau der Tätigkeit im Arbeitsjahr 2017/2018

***

 Seniorenfasching 2015

“Heute wird Fasching gefeiert…!“  Diesem Aufruf folgten die faschingsbegeisterten Senioren  gerne und trafen pünktlich um 15.00 Uhr im Nikolaussaal ein.
Wie immer – wenn die Seniorenleitung der Stadtpfarre St. Nikolaus zu einer Veranstaltung einlädt – ist gute Unterhaltung garantiert. So auch am Donnerstag, den 5. Februar 2015!
Ganz unter dem Motto „Wir wollen alle närrisch sein“ wurde für gemütliche Stimmung gesorgt:

 

Tanz zur Musik von Herrn Casagrande, Sketche und Tanzspiele.
Auch Herr Dekan Hans Pamer ließ es sich nicht nehmen, sich unter die Senioren zu mischen und dem fröhlichen Treiben beizuwohnen.  Damit in dieser humorvollen Atmosphäre das leibliche Wohl nicht zu kurz kam, servierte Hobbykoch Reinhard Joos eine köstliche „Gerschtensupp‘“.
Ein rundum gelungener Faschingsnachmittag, der allen Senioren noch lange in Erinnerung bleiben wird.

 

Bildergalerie:

 ***

Besuch des Hl. Nikolaus bei den Senioren
Viele Senioren folgten der Einladung zu einer gemütlichen Adventfeier in den Nikolaussaal am Nachmittag
des 10. Dezember 2015.  
Das Team der Seniorenleitung unter dem Vorsitz von Frau Gisela Gruber  hat sich viel Mühe gegeben, den Saal festlich zu schmücken, um so den Gästen eine besinnliche Atmosphäre zu bereiten.
 
Musikalisch umrahmt wurde das Beisammensein von der „Meraner Stubnmusig“, die seit über 30 Jahren diese Feier mit weihnachtlichen Klängen verschönert.
Höhepunkt war natürlich der Besuch des Hl. Nikolaus, der seinem „Goldenen Buch“ nur Positives aus dem Leben der Senioren entnahm. Nach einem gemeinsamen Lied machte der „Heilige“ – hinter dem sich der allgemein beliebte Reinhard Joos verbarg –  die Runde im Saal, hatte für jeden ein gutes Wort und Mitbringsel aus seinem großen Sack.
 
Bei Tee, Gebäck, Adventstimmung und guter Unterhaltung fand dieser gemütliche Seniorennachmittag  seinen Ausklang.
 
Bildergalerie:

***

Vorschau der Tätigkeit im Arbeitsjahr 2017/2018