• grusswort
    Grüß Gott

    Ein herzliches “Grüß Gott” in St. Nikolaus Meran!

    Wir als Stadtpfarrgemeinde St. Nikolaus Meran/ Südtirol  freuen uns, Sie in unserer Pfarrgemeinde begrüßen zu dürfen.

    Vielleicht waren Sie schon ab und zu hier bei uns und haben uns kennengelernt, auf jeden Fall heißen wir Sie bei uns ganz herzlich willkommen!

    Was immer Sie mit Glaube und Kirche verbindet und wie Sie dazu stehen, ob Sie nun hier im Meranergebiet und Umgebung wohnen oder nicht, wir würden uns freuen, Sie zu Gottesdiensten, Veranstaltungen oder auch einfach zu Begegnungen begrüßen zu können! (weiterlesen …)

  • Frühling
    Ereignisse in der Stadtpfarre St. Nikolaus

    Zur Auflistung der Ereignisse

     

  • img20230603_18151157
    Dreifaltigkeitssonntag am 26. Mai 2024

     

    Die Lehre vom einen Gott in drei Personen ist das größte und schwierigste Geheimnis unseres Glaubens – aber auch das schönste…!

    Es ist das Zeichen der dreifachen Liebe Gottes.

    Das Bekenntnis zu Gott, dem Vater, der durch den Sohn zu uns gesprochen hat und in der Kraft des Heiligen Geistes unter uns lebt, prägt unser tägliches Gebet.

    Im Kreuzzeichen bekennen wir uns zum Vater zum Sohn und zum Heiligen Geist.

    Wenn wir Christen von sprechen, ist immer der dreifaltige Gott gemeint.

    Das christliche Gottverständnis geht vom dem Satz aus: “Gott ist die Liebe!” (1 Joh, 4-16)

  • 04
    Pfingsten 2024
    Pfingsten ist für uns Christen also das Fest der Sendung des Heiligen Geistes und gilt als Geburtsfest der Kirche. Damit endet die 50-tägige Osterzeit. Die Bibel versteht den Heiligen Geist als schöpferische Macht allen Lebens und ist laut kirchlicher Lehre in die Welt gesandt, um Person, Wort und Werk Jesu Christi lebendig zu erhalten. Das in der Apostelgeschichte berichtete Sprachenwunder an Pfingsten will darauf hinweisen, dass die Verkündigung der Botschaft von Jesus Christus sprachübergreifende Bedeutung für die ganze Welt hat.
    (weiterlesen …)
  • IMG_3221
    Maiandachten 2024
    Der Monat Mai ist in besonderer Weise der Verehrung der Gottesmutter Maria geweiht.
    Die Mariensymbolik des Mai ergibt sich aus dem farbenreichen Aufblühen der Natur in diesen Wochen.
    Als erste und schönste Blüte der Erlösung, als „Frühling des Heils“, gilt in der katholischen Spiritualität die Gottesmutter.
    Schriftlesungen, Lieder, und Gebete stellen das Heilswirken Gottes im Leben Mariens in den Mittelpunkt.
    (weiterlesen …)
  • livestr..png 02
    Live-Stream der Pfarrei
    Ab sofort können alle Gottesdienste in der Stadtpfarrkirche in Echtzeit verfolgt werden.
    Sie finden uns auf Youtube unter Pfarrkirche St. Nikolaus – Meran, Live Streaming!
  • Erntedank 2013-01
    Sie planen einen Konzertauftritt oder eine Messgestaltung in unserer Pfarrkirche?

    Gerne sind wir Ihnen bezüglich Organisation, Werbung, musikalischer Programmabsprachen und Terminabklärung behilflich! (weiterlesen …)